Das Global Harmonisierte System (GHS) in der EU - Gefahren- und Sicherheitshinweise

Die Einstufung und Kennzeichnung nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-VO)

Titelbild der Publikation - Das Global Harmonisierte System (GHS) in der EU - Gefahren- und Sicherheitshinweise

Das Poster GHS 2 im DIN A 1 Format informiert über den Wortlaut der Gefahrenhinweise (H-Sätze), Sicherheitshinweise (P-Sätze) sowie den ergänzenden Gefahrenmerkmalen und Kennzeichnungselemente (EUH-Sätze), so, wie sie in der CLP-Verordnung vorgegeben sind. Die zugeordneten Kodierungen werden ebenfalls aufgeführt. Sie sind jedoch kein Bestandteil der Hinweise, die auf dem Kennzeichnungsetikett erscheinen müssen. Das Poster gibt einen Überblick über die standardisierten Textaussagen über Gefahren, die vom Stoff oder Gemisch ausgehen können bzw. über Maßnahmen zur sicheren Verwendung und ergänzt damit Poster GHS 1.

Hinweis: Das Poster ist Bestandteil einer Poster-Reihe zum GHS-System in der EU. Die Poster GHS 1 und GHS 2 sind im August 2019 überarbeitet worden. Poster GHS 2 enthält alle Neuerungen bis zur Verordnung (EU) 2019/521 vom März 2019 (12. ATP).

Das Global Harmonisierte System (GHS) in der EU - Gefahren- und Sicherheitshinweise. Die Einstufung und Kennzeichnung nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-VO)

Dortmund2019

Papier, PDF-Datei

PDF-Download

Kostenlos bestellen

Weitere Veröffentlichungen

Neben den lieferbaren Publikationen bietet die Bundesanstalt auf ihrer Webseite weitere Veröffentlichungen im Volltext zum Herunterladen an.
www.baua.de/publikationen